Château Palmer PDF Drucken E-Mail

Entlang der kurvenreichen, berühmten Weinstrasse entdeckt der Reisende die elegante Fassade von Château Palmer mit ihren konischen Türmen und dem von drei Flaggen geschmückten Dach. Das Château zählt zu den schönsten seiner Art in Frankreich. palmerpauli.jpg

Das ca. 52 ha Rebfläche umfassende französische Top-Weingut Château Palmer liegt in der Gemeinde-Appellation Margaux im Médoc.

Bei der Bordeaux-Klassifizierung 1855 erhielt es nur den dritten Rang (Troisième Cru Classé). Der Grund lag bei Renovationsarbeiten, die bei der Bewertung berücksichtigt worden sind. Weinfreunde bewerten aber die feinen Tropfen weit höher. Robert Parker bewertete den Jahrgang 1961 als perfekt und gab die Note 100. Weitere legendäre Jahrgänge waren 1983 und 1989.

Der Zweitwein wird unter dem Label „Alter Ego de Palmer“ (früher „Réserve du Général“) vermarktet. 

Rote Rebsorten:Cabernet Sauvignon (47%), Merlot (47%) und Petit Verdot (6%)

Die Weine lagern zwischen 18 bis 24 Monaten in Eichen-Fässern.  

Weitere Informationen erhalten Sie direkt auf der Homepage des Châeau Palmer, hier...

Kommentare (0)Add Comment
Kommentar schreiben
 
  kleiner | grösser
 

busy
 
< zurück   weiter >

Sushi und Wein

sushi.jpg
Sushi selbstgemacht und dazu Top Weine geniessen Weiter …