Bauhin Johann Caspar / Kaspar PDF Drucken E-Mail

Bauhin Johann Caspar (auch Kaspar genannt - 1606 - 1685) - Prof. für Anatomie und Botanik in Basel / Schweiz und Leibmedikus des "Sonnenkönigs" Ludwig des XIV. Johann Caspar Bauhin studierte in Paris, Montpellier, England und den Niederlanden.

Der Schweizer Arzt und Botaniker entstammte aus der berühmten Basler Familie Bauhin, die viele Ärzte und Wissenschaftler hervorbrachte. 

Er beschrieb viele Rebsorten seiner Heimat. Schon sein Vater Caspar (Gaspard) Bauhin (1560-1624) machte in den beiden botanischen Werken „Prodomus“ und „Pinax theatri botanici“ den Versuch, bekannte Pflanzen systematisch zu erfassen. 

Kommentare (0)Add Comment
Kommentar schreiben
 
  kleiner | grösser
 

busy
 
< zurück   weiter >

Sushi und Wein

sushi.jpg
Sushi selbstgemacht und dazu Top Weine geniessen Weiter …