Barón de Ley PDF Drucken E-Mail

Das bekannte spanische Weingut Barón de Ley liegt mit ca 140 ha Rebfläche in der Ortschaft Mendavia bei Navarra. Auffallend und beliebt ist das als Kloster aus dem Jahr 1548, das gänzlich restauriert wurde und inmitten der Rebberge steht.

Die Weingärten Barón de Ley liegen im spanischen Rioja-Subbereich Rioja-Baja, einer ca. 20'000 ha.  grossen Zone östlich von Logrono. 

Auf dem Weingut Barón de Lay sind die üblichen Rioja-Rebsorten Tempranillo, Garnacha Tinta und Viura und Cabernet Sauvignon bestockt. Besonders bekannt ist der Einzellagenwein „Finca del Monasterio“ der aus 60% Tempranillo und 40% verschiedenen experimentellen Sorten gekeltert wird. „El Meson Las Atillas“ und „El Meson Selecciónada“ sind weitere Weine aus dem Hause Barón de Ley vermarktet werden.

Besitzerin ist eine Investoren-Gruppe, bestehend aus den Familien Diez, Noain und Santos-Ruiz.

Möchten Sie mehr über das Weingut Barón de Ley erfahren? Hier geht es direkt zur Homepage des Hauses, mehr....

Möchten Sie mehr über die Region Navarra in Spanien erfahren, hier gehts weiter...

Kommentare (0)Add Comment
Kommentar schreiben
 
  kleiner | grösser
 

busy
 
< zurück   weiter >

Sushi und Wein

sushi.jpg
Sushi selbstgemacht und dazu Top Weine geniessen Weiter …