André PDF Drucken E-Mail

Bei der roten Rebsorte André handelt es sich um eine Kreuzung zwischen Blaufränkisch und St. Laurent vorgenommen durch den Tschechen Jaroslav Horák (1922 - 1994). Die spätreifende und ertragreiche Rebsorte André ergibt volle, dunkelrote Weine. Uns sind Bestäne in Tschechien und Deutschland bekannt.

In Italien gibt es auch eine André gris.

Kommentare (0)Add Comment
Kommentar schreiben
 
  kleiner | grösser
 

busy
 
< zurück   weiter >

Sushi und Wein

sushi.jpg
Sushi selbstgemacht und dazu Top Weine geniessen Weiter …