dunkle, samtige Rotweine PDF Drucken E-Mail

Dunkle, dichte und eher samtige Rotweine

 

Hier finden wir die wohl beliebtesten Rotweine. Sie eignensich als Essensbegleiter aber auch als feines Tröpfchen zum «Schlürfen». AberAchtung. Die haben’s in sich – alkoholisch…

Die spanischen Tempranillo-Weine, wie z.B. Rioja, Ribera delDuero, La Mancha, Valdepenas oder Navarra gehören ganz sicher dazu. Aus Italien die Primitivo, SaliceSalentino und aus Sizilien Nero d’Avola. Aus Übersee grüssen Shiraz(Australien und Südafrika), die kalifornischen Zinfandel und Merlot und aus Chile Carmenère (wurde früher als Merlotverkauft) oder Cabernet Sauvignon. Aber auch Frankreich und Deutschland dürfensich zeigen: Dornfelder im Barrique-Fass ausgebaut oder aus Frankreich Côtes duRhône, Minervois, Corbières, Grenache (auf Sardinien Cannonau) und Coteaux duLanguedoc.

All diese Weine passen zu Grillfleisch, Rinderfilet,Kalbskotelett, Schweinesteak, Lammgerichten aber auch mit kräftigen süss-saurenSaucen zu Reh und Wildschwein. Gut passen sie zu Pastagerichten mit pikantenFleischsaucen.

 
< zurück   weiter >