BacchusDôle de Salquenen

Cornalin AOC Valais

Cornalin AOC Valais

Preis pro Einheit (Stück): CHF 24.80 (inkl. 7.6 % MwSt.)

Stellen Sie eine Frage zu diesem Produkt

Appellation: Cornalin AOC de Salquenen (Kontrollierte Ursprungsbezeichnung, Appellation d'origine contrôlée)

Rebsorte: Cornalin (alter Landroter, rouge du pays)

Herkunft: Älteste Walliser Rebsorte. Sie ist ausschliesslich im Wallis zu finden.

Farbe: rot

Anbaugebiet: Wallis, Gemeinde Salgesch

Rebberg: Schampichtru

Höhe: 560 müM

Lage: Süd

Boden: Kalkboden mit wenig Schiefer

Anbau: Nach den schweizerischen Richtlinien der integrierten

Produktion (IP)

Vinifikation: Traditionelle Maischegärung. Nach den Qualitätsvorschriften der Weinfamilie Albert Mathier & Söhne.

Ausbau: Stahltankausbau, trocken.

Flasche: Inhalt: 75 cl Flaschenfarbe: Feuille morte (=Herbstlaub)

Typ: Burgund Verschluss: Naturkork

Alkoholgehalt: 13 % Vol.

Trinktemperatur: 14 - 16 C o

Lagerung: 6 - 10 Jahre. Der Cornalin eignet sich je nach Jahrgang auch für längere Lagerung. Er ein typischer Walliser Lagerwein.

Empfehlung: Fleisch, Wild, alter Walliser Käse

Kommentar: Es erstaunt, dass dieses Feuerwerk der Aromen von einer einzigen Traubensorte her kommt. An der Nase erinnert er an wilde Beeren, gepaart mit leichten Vanilletönen, unterstrichen vom idealen Salgescher Terroir. Weiter erinnert er an die frische, vom Föhrenduft geprägte Walliser Luft. Der Geschmack ist lang anhaltend und regt zum Philosophieren an. Der Cornalin bedarf der Geduld, bis man den Zugang zu ihm findet und eine tiefe Freundschaft mit ihm schliesst. Ein hervorragender Vertreter der Walliser.







Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 18 Juli 2019 19:09

Benutzer

Shop

Download-Bereich
Warenkorb zeigen
Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Sushi und Wein

sushi.jpg
Sushi selbstgemacht und dazu Top Weine geniessen Weiter …